Kalender
August 2011
M D M D F S S
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Archiv
979098
Users Today : 69
Users Yesterday : 554

Tages-Archive: 21. August 2011

24.08.2012: MV NEMUNA mit einer Ladung Dünger eingehend Lagerhaus Lübeck

03.05.2012: MV NEMUNA eingehend Schlutupkai 2 in Höhe Herrenwyk

21.08.2011: MV NEMUNA mit Zellulose eingehend Lehmannkai 1 in Höhe Schlutup um 13:10 Uhr

Guten Abend Smiley

Auf dem Weg nach Lübeck sind zur Stunde:

  • Linie: MS FRIEDRICH RUSS, MS TRANSPAPER, MS BIRKA EXPORTER, MS FINNKRAFT
  • Tramp: MS V. USHAKOV, MS JAN D (akt. Pos. östl. Bornholm, ETA 23.08., 03:00)

Auf Reede liegt:

  • MS WILSON GHENT 

Auflieger im Hafen:

  • MS TILL ( V2FF7, Antigua and Barbuda, 81 m, IMO 9390381 ) bei der LMG
  • MS VIVARA ( 9HA2093, Malta, 109 m, IMO 9203708 ) bei der LMG
  • Tug MISTRAL ( DPUQ, Germany, 33 m, IMO 6923888 ) bei der LMG

 

Über Nacht liegen folgende Schiffe im Hafen:

  • MS HELENA ( SCGL, Sweden, 169 m, IMO 8903155 ) am Schlutupkai 2
  • MS ALTELAND  ( DALG, Germany, 114 m, IMO 8922010 ) am Schlutupkai 2
  • MS GORKY ( V2BB5, Antigua and Barbuda, 96 m, IMO 8937352 ) bei Brüggen
  • MS STENA FORERUNNER ( SBJP, Sweden, 195 m, IMO 9227259 ) am Seelandkai
  • MS MAASBORG ( PFRL, Netherlands, 110 m, IMO 9341720 ) am Lagerhaus Lübeck
  • MS NEMUNA ( V2AR9, Antigua and Barbuda, 90 m, IMO 9179361 ) am Lehmannkai 1

Heute mittag lief die MS PLYCA planmässig vom Seelandkai in Richtung Hanko aus…um 13:00 Uhr passierte sie dabei Schlutup…:

…und wenig später die einlaufende MS NEMUNA:

Nach knapp zwei Wochen erreichte die MS NEMUNA heute erneut Lübeck…diesmal ist sie mit Zellulose beladen und passierte hier um 13:10 Uhr Schlutup auf ihrem Weg zum Lehmannkai 1:

Eine Stunde später folgte eingehend die MS MAASBORG…ihr Weg führte sie mit einer Ladung Dünger an Schlutup vorbei zum Lagerhaus Lübeck:

Den Ausgang der MS EEMSHORN (machte Platz für die MAASBORG) gibt es dann morgen im Bericht.

An diesem Wochenende gab es in Lübeck auffallend wenig Binnenschiffsverkehr…wahrscheinlich ist die Sperrung des Schiffshebewerkes in Scharnebeck bei Lüneburg die Ursache…die Umleitung von Hannover über Magdeburg die Elbe zu Tal ist natürlich zeitraubend:

Schiffshebewerk Scharnebeck gesperrt

Viele Grüsse

Waterclerk