Kalender
Archiv
1037108
Users Today : 289
Users Yesterday : 242

Tages-Archive: 7. April 2011

Guten Abend Smiley

Auf dem Weg nach Lübeck sind zur Stunde:

  • Linie: MS GENCA, MS FRIEDRICH RUSS, MS TRANSLUBECA, MS TRANSREEL, MS CAROLINE RUSS, MS LANDY
  • Tramp: MS SORMOVSKIY 3049 (akt. Pos. Höhe Brest, ETA 11.04., 06:00), MS RUSICH-6 (avisiert 13.04.)

Über Nacht liegen folgende Schiffe im Hafen:

  • MS VOLGO-BALT 210 ( UESJ, Russian Federation, 114 m, IMO 8230376 ) am Schlutupkai 1
  • MS IVAN BOBROV ( UBKF2, Russian Federation, 94 m, IMO 7724019 ) am Konstinkai
  • MS VESTLAND ( HO2850, Panama, 68 m, IMO 8127268 ) bei Nordgetreide
  • MS SIDERFLY ( J8B2805, St. Vincent and the Grenadines, 99 m, IMO 8412405 ) am Konstinkai
  • MS FINNKRAFT ( OJNK, Finland, 163 m, IMO 9207883 ) am Nordlandkai Anl. 2
  • MS GALAN ( V4QK, St. Kitts and Nevis, 113 m, IMO 8844957 ) am Rautenbergsilo

Heute war mal wieder viel los im Hafen und ich komme nicht drum herum, das gesammelte Material etwas zu splitten….die MS IVAN BOBROV am Konstinkai und das Binnenschiff ODIN im Ausgang gibt es dann morgen hier zu sehen Smiley:

Heute mittag um ziemlich genau 12:00 Uhr am Lagerhaus Lübeck:

Das polnische Binnentankschiff AGT-01 liegt in Warteposition zur Beladung:

Das Binnenschiff BORSIGWALDE möchte in Warteposition gehen, aber der Versuch zwischen Schubboot SCH 2434 und Binnenschiff KLOSTERSEE "einzuparken" muss vermutlich wegen wiederholter, ablandiger Böen abgebrochen werden…die BORSIGWALDE verholte nach diesen Aufnahmen zurück und machte vor der LMG fest:

Das Binnenschiff KLOSTERSEE lag zur gleichen Zeit nach Beladung noch an der Lagerhauskai…machte sich dann aber Minuten später auf den Weg zum Elbe-Lübeck-Kanal…den Platz nahm dann die AGT-01 ein:

Neues von der MS BALTIC SKIPPER…heute lag sie dann wieder am Lagerhaus Lübeck und löschte den Rest ihrer Düngerladung…am Nachmittag ging es dann aber wieder raus "for order":

Gestern abend hat die MS SIDERFLY mit einer Ladung Rundholz am Konstinkai festgemacht…zum Zeitpunkt der Aufnahmen um 12:30 Uhr liefen die Löscharbeiten auf Hochtouren:

Am Nachmittag kehrte der Besan-Ewer JOHANNE in den Museumshafen zurück…gegen 17:05 Uhr passierte der Traditionssegler den Nordlandkai:

Gegen Mittag machte ein Lübecker Stammgast am Rautenbergsilo fest…gegen 19:20 Uhr tat sich aber in Sachen Beladung bei der MS GALAN noch nichts:

Ihr gegenüber am Nordlandkai Anl. 2 liegt die MS FINNKRAFT planmässig unter Entlöschung von Papier:

 Viele Grüsse

Waterclerk